Donnerstag, 14. Dezember 2017

|rezension| so blau wie das funkelnde meer

Hallöchen!

Endlich gibt es wieder eine neue Rezension. An diesem Buch, das ich vom Bloggerportal zur Verfügung gestellt bekommen hab, hab ich eine ganze Weile hingelesen und es war zwischendurch viel los ^^

Allgemeine Informationen:

So blau wie das funkelnde Meer
Kelly Rimmer
blanvalet, 14,99€
Broschiert (auch als E-Book für 9,99€ erhältlich)
ca. 416 Seiten

Inhalt:

Sie haben die Liebe ihres Lebens gefunden – doch das Schicksal hatte andere Pläne.

Vor einem Jahr traf ich die Liebe meines Lebens. Für zwei Menschen, die nicht an die Liebe auf den ersten Blick glauben, kamen wir dem Ganzen doch sehr nah. Lilah McDonald, umwerfend schön, eigensinnig, stur und in vielen Dingen einfach so wundervoll, dass es Worte nicht beschreiben können. Sie half mir, ins Leben zurückzufinden. Meine Lilah, die mir so viel gab und doch ein Geheimnis vor mir hatte, denn sie wusste, dass mir die Wahrheit das Herz brechen würde. Mein Name ist Callum Roberts, und das ist unsere Geschichte.

Meine Meinung:

Schöner Titel, schönes Cover und sehr schöner Einstieg in die Geschichte. Ich mochte die Verbindung zwischen den Protagonisten von Anfang an. Was am Anfang aber sehr vielversprechend war, hat sich leider im kompletten Mittelteil des Buches sehr gezogen. Ich fand den Aufbau sehr gut - abwechselnd Callums Sicht und Lilahs Tagebucheinträge - aber trotzdem bin ich nicht zu hunderprozentig mit den Charakteren warmgeworden. Obwohl man viel über beide und ihre Vergangenheit erfährt, hatte ich immer das Gefühl, dass da eine Art Mauer war, die mich davon abgehalten hat, vollends zu erfassen, was das für Personen sind. Das Ende der Geschichte hingegen war real, berührend, schön und traurig zugleich.

Mein Fazit:

Guter Anfang, schwacher Mittelteil, starkes Ende. Ich kann mich immer noch nicht so ganz entscheiden, ob ich die Geschichte mochte oder nicht. Jedenfalls ist sie ganz anders, als ich bei dem Titel erwartet hätte :)

Hannah ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen